Sonntag, 29. Mai 2016

Mr. Bean in der Prüfung

Als Dozent muss man nicht nur Prüfungen entwerfen und korrigieren, sondern sie auch abhalten. Meistens hilft auch strenge Aufsicht nicht - später erfährt man von Schülern, dass fleißig gespickt wurde. Dann wieder gibt es Fälle, wo einige Leute so plump und offensichtlich vorgehen, dass es fast schon wieder lustig ist. Offenbar haben die den Sketch von Mr. Bean zu ernst genommen.


https://www.youtube.com/watch?v=9LhLjpsstPY


 
Diese Folge von Mr. Bean stammt aus dem offiziellen youtube-channel und darf deshalb in Webseiten eingebunden werden. Bitte beachtet solche Dinge, wenn ihr selbst youtube-Videos einbindet.  Nur weil auf youtube zu einem Video ein Einbindungs-Code angeboten wird, heißt das noch nicht, dass die Einbindung wirklich erlaubt ist. Denn das ungenehmigte Hochladen von Fernsehmitschnitten ist Gang und Gäbe, und youtube prüft hier nicht weiter.